UPPAHAR - Schweiz
Hilfe für Indien

So können sie helfen:

DURCH PATENSCHAFTEN

Möchten Sie ein Patenkind unterstützen?

Mit einem Dauerauftrag von CHF 45.-/Monat ermöglichen sie einem Kind in einem Kinderheim von UPPAHAR Unterkunft, Verpflegung, Kleidung, Betreuung durch Heimeltern, medizinische Versorgung und Schulbildung. Sie erhalten Patenunterlagen mit Foto und können mit dem Patenkind in regelmässigen Briefkontakt treten.

Möchten Sie eine Dorfentwicklungs-Familie unterstützen?

Mit einem Dauerauftrag von CHF 125.-/Monat unterstützen sie die Anstellung einer Familie bei UPPAHAR

 

Die Patenschaft gilt für ein Jahr. Sollten sie die Patenschaft nicht vier Wochen vor Ablauf widerrufen, verlängert sich die Patenschaft automatisch um ein Jahr.

UNTERSTÜTZUNG DER PROJEKTE

Sie können auch gerne unsere Projektarbeiten mit einem von ihnen festgelegten Betrag einmalig oder regelmässig (monatlich/halbjährlich/jährlich) unterstützen.
Jede noch so kleine Spende hilft! (ein Brot oder eine Fl. Mineralwasser kostet ca. 40 Rappen, ein Banane 4 Rappen, ein neues Paar Schuhe 5.- CHF)

UPPAHAR – Schweiz ist wegen gemeinnütziger Zweckverfolgung offiziell von der Steuerpflicht befreit.
Freiwillige Zuwendungen können somit hinsichtlich direkter Bundes-, Kantons- und Gemeindesteuer bis zu 20% des Reineinkommens in Abzug gebracht werden.
Sie erhalten von uns jeweils im Januar eine Steuerbescheinigung für das vergangene Jahr.

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Belalp-Simplon
CH-3904 Naters

zu Gunsten:
UPPAHAR Schweiz – Hilfe für Indien
Klosmattenstrasse 62
CH-3902 Brig-Glis

IBAN:     CH24 8053 2000 0065 3856 5
BC-Nr:    80532

 

Geben sie bitte den Verwendungszweck und ihre Adresse an.